Vereinsjugendtag des TV Obing 1909 e.V.

  • Beitrags-Kategorie:Verein

Die Jugendleiterin des Turnvereins Celina Utz konnte zum Vereinsjugendtag Mitte März 2022 neben den Mitgliedern der Vorstandschaft auch die Jugendleiter der Abteilungen sowie einige Abteilungsleiter und interessierte Jugendliche begrüßen.

In ihrem Bericht konzentrierte sich die Jugendleiterin vor allem auf die erfreulichen Zuschüsse für die Jugendarbeit aus der Gemeinde, dem Landratsamt und dem Hauptverein. Sie erwähnte, dass aufgrund der Corona-Pandemie die Aktivitäten der Jugend insgesamt rückgängig gewesen und deshalb die Zuschüsse aus dem Jugendfond an die Abteilungen geringer ausgefallen seien. Besonders lobte sie die einmalige, großzügige Sonderzahlung des Landratsamtes. Der Kassier Fritz Baumann verwies auf einen sehr positiven Kontostand der Jugend und schlug besondere Maß- nahmen für die Zeit nach den Corona-Einschränkungen vor, damit die zwangsläufigen Entbehrungen in den vergangenen zwei Jahren wenigstens ein bißchen ausgeglichen würden.

Die Abteilungen Turnen, Fußball, Volleyball, Tennis und Skisport kümmern sich mit ihren vielen und doch immer wieder zu wenigen Übungsleitern sehr intensiv um die Sportjugend des Turnvereins. Dies war neben dem Bedauern über ausgefallene Wettkämpfe und ausgesetzte Ligen den Berichten der JugendleiterInnen zu entnehmen. Alle Abteilungen freuen sich auf das Frühjahr ohne Einschrän- kungen und Ausfälle.

Der 1. Vorsitzende des Vereins Thomas Schmitz dankte den Abteilungen für ihre hervorragende, engagierte Jugendarbeit und der Vereinsjugendleitung für die problemlose Zusammenarbeit auch im Vereinsausschuss. Er bean- tragte die Entlastung der Vereinsjugendleitung, die von der Versammlung einstimmig erteilt wurde. In den Neuwahlen wurden Celina Utz als 1. Jugendleiterin, Leonie Traue als 2. Jugendleiterin und Fritz Baumann als Kassier einstimmig bestätigt. Johanna Schönlinner und Peter Schmitz wurden als JugendsprecherIn ebenfalls einstimmig gewählt.

Die alte und neue Jugendleiterin Celina Utz dankte allen Teilnehmern des Vereinsjugendtages für ihr Kommen und ihre engagierte Mitarbeit. Sie lud die Jugendleiter der Abteilungen ein zur intensiven, gemeinsamen Planung von Ausflügen oder besonderen Maßnahmen für die Jugend und beendete damit den Vereinsjugendtag 2022.