Tennis

Online-Buchung:

Ab sofort können die Tennisplätze online gebucht werden!

Tennis Vereinsmeisterschaften 2021

Bei idealen Wetterbedingungen veranstaltete die Tennisabteilung des TV Obing die Finalspiele der Vereinsmeisterschaft, welche in diesem Jahr von Juni bis Ende September abgehalten wurden. Bei den Herren kämpften 33 Vereinsmitglieder um den Sieg. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wurde das Feld nach einer Vorrunde in zwei K.O. Runden aufgeteilt, in der jeweils 16 Spieler gegeneinander kämpften. Platz 3 konnte sich dieses Jahr Johannes Müller vor Alexander Bau sichern. Im Finalspiel setzte sich David Kühn gegen Peter Baumann durch und sicherte sich so die Vereinsmeisterschaft. Die Trostrunde gewann David Millan vor Florian Thußbas und Simon Berger. Bei den Frauen nahmen dieses Jahr 4 Spielerinnen teil. Stefanie Winkler gewann das Finalspiel gegen Veronika Wimmer. Platz drei sicherte sich Susanna Ströhmberg vor Isabell Baumann. Bei den Senioren sicherte sich Gerhard Pöschl den Sieg vor Wolfgang Bergner und Peter Hovacker. Im Anschluss an die Finalspiele wurden die Sieger geehrt und es wurde bis in den frühen Morgen gemeinsam gefeiert. Die Tennisabteilung bedankt sich ganz herzlich für die zahlreiche Teilnahme ihrer Mitglieder an den diesjährigen Vereinsmeisterschaften.  


Abbildung 1: Links Peter Baumann/rechts David Kühn


Abbildung 2: Links Stefanie Winkler/rechts Veronika Wimmer


Abbildung 3: links Wolfgang Bergner/rechts Gerhard Pöschl

Tennisabteilung des TV Obing begrüßt 25 Teilnehmer bei alljährlichen Mondscheinschleiferlturnier

Ramona Siglreithmaier gewinnt im Stechen das Turnier

Bei idealen sommerlichen Wetterbedingungen veranstaltete die Tennisabteilung des TV Obing am 14. August ihr alljährliches Mondscheinschleiferturnier. Mit 25 Teilnehmern war das Turnier trotz Urlaubszeit in diesem Jahr sehr gut besucht. In jeweils ausgelosten Teams kämpften Kinder, Jugendliche und Erwachsene des Vereins in 10 Runden bis nach Mitternacht um die begehrten roten Schleiferl. Trotz der etwas erschwerten Bedingungen auf Platz 1, der aufgrund des schweren Sturms vor ein paar Wochen ohne Flutlichtmasten auskommen musste, wurden viele Schleiferl erspielt. Am Ende hatten 5 Teilnehmer 5 Schleiferl ergattert. Im Rahmen eines Stechen konnte dann Ramona Siglreithmaier das Turnier für sich entscheiden. Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen für den gelungenen Abend, sowie die mitgebrachten Speisen.


Abbildung 1: Teilnehmer des alljährlichen Mondscheinschleiferlturniers

Tennisabteilung des TV Obing feiert Meisterschaften

Herren und Herren 30 werden souverän Meister in ihren Klassen

Für die Tennisabteilung des TV Obing endet eine erfolgreiche Saison. Bis in den frühen Morgen feierten zahlreiche Mitglieder die zwei Meisterschaftstitel der Herren. Mit einem Endergebnis von 14:0 Punkte gewinnen die Herren (siehe Abbildung 1) die Meisterschaft in der Kreisklasse 2 vor dem SV Haiming und dem SV DJK Emmerting.


Abbildung 1: Herren Mannschaft des TV Obing

Zu Null spielte auch die Herren 30 Mannschaft (siehe Abbildung 2) des TV Obing und holt mit 10:0 Punkten souverän die Meisterschaft in der Bezirksklasse 1 vor dem VfL Waldkraiburg und dem TeG Mühldorf II. Im kommenden Jahr spielt die Mannschaft somit in der zweit höchsten oberbayrischen Klasse. 


Abbildung 2: Herren 30 Mannschaft des TV Obing

Auch die anderen Mannschaften des Vereins konnten die Saison erfolgreich abschließen. Die Herren 40 Mannschaft belegte in der Kreisklasse 1 den 6 Platz, die Herren 60 den 3 Platz in der Kreisklasse 1 und die Damenmannschaft beendet die Saison auf 5 Platz in der Kreisklasse 1. Auch die 4 Jungendmannschaften (Midcourt U10, Knaben U15, 2x Junioren 18) können mit den Plätzen 3, 2, 3 und 4 sehr stolz auf ihre Leistungen in diesem Jahr sein.

Anfahrt Tennis-Alm