Die dappige Verwandtschaft

  • Beitrags-Kategorie:Theater

Es ist zum aus der Haut fahren! Ausgerechnet in den schlimmsten Hallodri weit und breit hat sich Liesl verliebt. Alle Versuche, ihr den zweifelhafen Hochzeiter auszureden, scheitern. Als sich Fritz, der Schwiegersohn-in-spe, auch noch zum Besuch ankündigt, sind die Eltern Kaspar und Nanni sowie Bruder Anderl fest entschlossen, der Verlobung endgültig den Garaus zu machen. Nur wie? Nachdem sie bei Liesl einfach nicht weiterkommen, soll Fritz einfach in die Flucht geschlagen werden. Und was könnte ihn mehr abschrecken, als in eine dappige Verwandtschaft einzuheiraten? Knecht Hiasl wird in den Plan eingeweiht und hilft tatkräftig bei dessen Umsetzung mit. Als Nachbarin Beppi auf dem Hof auftaucht, nimmt das Vorhaben jedoch eine unvorhergesehene Wendung…

Die Theatergruppe im TV Obing spielt im Biergarten “Beim John” den Einakter  “Die dappige Verwandtschaft”. Eine Verwechslungskomödie von Sepp Faltermaier.

Termine:
12. und 13. August von 20:00 bis 21:00 Uhr. 

Achtung: KEIN Kartenvorverkauf