Drei-Tage-Skiausflug 2022 in’s Zillertal

  • Beitrags-Kategorie:Skisport

Anders als bislang üblich per Bus, wurde der Ausflug diesmal mit Privatfahrzeugen und dem TV-Bus unternommen.
In vielen Fahrgemeinschaften brachen wir am Morgen des 18. März auf, um uns um 8 Uhr im Hotel Dörflwirt in Hainzenberg zum Weißwurst-Frühstück zu treffen.

Nach dieser ausgiebigen Stärkung machten wir uns mit dem kostenlosen Skibus auf den Weg Richtung Gerlos zu den Liftanlagen in Königsleiten. Nach etwas Nebel am Morgen wurde der Tag recht sonnig, was zu einem eher sulzigen Schnee am Nachmittag führte. Der Rückweg zum Hotel war dann meist etwas anstrengend.

Am zweiten Tag teilte sich unsere 30-köpfige Gruppe. Die einen fuhren wieder nach Königsleiten, andere hatten ihr Ziel in der Zillertal-Arena in Zell am Ziller. Vor allem dort war der Schnee, bei sog. Kaiserwetter, oberhalb von 2000m bis lang in den Nachmittag hinein griffig und gut zu fahren.
Es gab an diesem Samstag sogar Einzelausflüge bis in das Skigebiet von Hintertux. Ohne Bus ist man halt diesbezüglich flexibler…

Am Sonntag verabschiedeten wir uns vom Max im Dörflwirt mit einem Gruppenfoto und begaben uns mit den eigenen Fahrzeugen nach Mayrhofen, wo der Spätwinterschnee noch bis in den Nachmittag sehr fest und griffig war.

Alles in allen verlebten wir wieder einmal drei perfekte Tage die jeweils von einem hervorragenden Abendessen beim Dörflwirt vollendet wurden.